Skip to main content

Schuhkleber Test-Überblick, Vergleich und Kaufberatung 2019/2020

Schuhkleber Test

Hier finden Sie den besten Schuhkleber für Ihre Bedürfnisse!

Mit dem richtigen Schuhkleber Schuhe selbst reparieren

Einen guten Schuhkleber im Haus zu haben, wird nicht nur Ihre Lieblingsschuhe vor der Tonne retten, sondern auch viel Geld sparen. Es gibt nichts Frustrierenderes, als die Ferse oder Sohle Ihrer Lieblings-Tennisschuhe oder Arbeitsschuhe in der Hand zu haben oder gar unterwegs beim Gehen zu verlieren. Wenn Sie Ihre Schuhe den ganzen Tag über tragen, werden Sie sie irgendwann kleben müssen, wenn Sie nicht ständig neue Schuhe kaufen wollen. Wenn Sie Ihre Sport- oder Lederschuhe kleben, müssen Sie die Vor- und Nachteile der verschiedenen Arten von Klebstoffen kennen. Sie benötigen einen Klebstoff, der auf vielen verschiedenen Materialien haftet.

Die meisten Schumacher verwenden Klebstoff, wenn sie Ihre Sohle, Ferse oder Obermaterial reparieren und das können Sie auch selbst zu Hause erledigen. Sie benötigen einen Klebstoff, der nicht nur schnell aushärtet, sondern auch hitzebeständig und wasserdicht ist, insbesondere bei der Reparatur Ihrer Sohle. Der von Ihnen gewählte Klebstoff sollte auch beim Aushärten nicht versteifen, er sollte weiterhin die Flexibilität des Schuhs ermöglichen. Der Schuhkleber sollte sich mit Leder, Holz und Gummi verbinden lassen. Es sollte auch in der Lage sein, sich mit Kunststoff und Polyurethan zu verbinden.

Hier finden Sie:

  • Eine Zusammenfassung von unabhängigen Schuhkleber Tests von angesehenen Testmagazinen wie Stiftung Warentest mit den jeweiligen Testsiegern
  • Einen Vergleich der unserer Meinung nach aktuell besten Schuhkleber von beliebten Herstellern wie Köfulflix, Pattex, Dm, Rossmann, Uhu, Müller usw. auf dem Markt
  • Eine ausführliche Kaufberatung für aktuelle Bestseller von Schuhkleber
  • Tipps, um profi Schuhkleber günstig online zu kaufen

Die aktuellen top 5 Bestseller für Schuhkleber im Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Kömmerling Kövulfix Rekord Schuhkleber Absatzkleber Kontaktkleber Schuhmacherkleber (30 Gramm)
  • Kövulfix Rekord Kleber für Schuhsohlen, Leder, Gummi und vieles Mehr
  • Der beliebte Schuhkleber klebt Leder, Gummi, EVA, TR, Poro u. v. m.
  • Inhalt: nach Auswahl 30gr, 60gr, 90gr. , 300gr, 600gr
  • Bewährter und hochwertiger Klebstoff für Industrie - Handwerk und Hobby
Bestseller Nr. 2
Pattex Kraftkleber Classic, extrem starker Kleber für höchste Festigkeit, Alleskleber für den universellen Einsatz, hochwärmefester Klebstoff, 1 x 125g
  • Hohe Klebkraft – Der extrem starke Kontaktkleber klebt schnell mit Super-Haftkraft und hoher Scherfestigkeit – für optimale Resultate ohne große Aufwand. Universelle Anwendung* – Einsetzbar als Metallkleber, Holzkleber, Gummikleber und Schuhkleber sowie auf vielen weiteren Materialien – ideal zum Kleben von Furnieren. Hohe Wärmefestigkeit – Der flexible Flüssigkleber ist im Bereich von -40°C bis +110°C höchst temperaturbeständig und optimal für die Anwendung in Räumen geeignet. Vielseitiger Einsatz – Ideal geeignet zum Verlegen von Schallschluck-, Dämm-, oder Akustikplatten, zum Kleben von Furnierstreifen oder zur Kantenabdichtung als Schutz gegen Nässe. Praktischer Lieferumfang – Pattex Kraftkleber Classic, hochfester Superkleber für die universelle Anwendung in Räumen, hochwärmefest, klebt schnell, frei von Toluol, 1 x 125g Tube
  • Enthält Kolophonium. Kann allergische Reaktionen hervorrufen
Bestseller Nr. 3
Plextone High Viscosity Quick Drying Schuhkleber der zweiten Generation verwenden Profis
  • Der Plextone-Schuhkleber der zweiten Generation verwendet eine neue Mischtechnologie. Es ist ein neuer Kleber, der zwei Arten von Formeln mischt. Die neu gemischte Formel hat eine ultrahohe Viskosität und eine schnelle Trocknung, um eine schnelle und effektive Fixierung der Schuhe zu gewährleisten.
  • Plextone Moisture Resistance-Moisture tritt leicht in kleine Risse ein und kann die Unversehrtheit der verklebten Oberfläche beschädigen. Wir verstehen das. Aus diesem Grund haben wir einen feuchtigkeitsbeständigen Klebstoff formuliert. Unsere flüssige Formulierung verhindert, dass Feuchtigkeit in den Klebstoff eindringt, und stellt so sicher, dass die Verbindung sicher ist und im Laufe der Zeit nicht beschädigt wird.
  • Plexton ist für poröse Oberflächen geeignet - einige Klebeprodukte können auf glatten Oberflächen gut funktionieren, es fehlt ihnen jedoch eine poröse Oberfläche. Es kann sicher in allen Gummi- und Vinylschuhen verwendet werden, einschließlich Stiefeln, Sportschuhen, Wanderschuhen, Abendschuhen usw.
  • Plextone Trocknet klar, sodass Sie es auf jedem Farbschuh verwenden können, ohne sich um schwarze Flecken oder Verfärbungen Ihrer Finger sorgen zu müssen. Es ist das, was die Profis verwenden
Bestseller Nr. 4
UHU Max Repair Extreme, Extra starker und universeller Reparaturkleber für nahezu alle Reparaturen im Innen- und Außenbereich, transparent, 20 g
  • Extrem stark und flexibel
  • Verklebung bleibt elastisch und ist beständig gegen Vibrationen und Erschütterungen
  • UV- und temperaturbeständig von -40°C bis +120°C
  • Wasserbeständig und spülmaschinenfest
Bestseller Nr. 5
Pattex PCL2C Kraftkleber Classic, Gelb
  • Klebt schnell mit Superkraft
  • Für höchste Festigkeit
  • Mit hoher Wärmefestigkeit

Letzte Aktualisierung am 30.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Welcher ist der beste Klebstoff für Schuhsohlen?

Sie sollten einen Klebstoff in Betracht ziehen, der schnell trocknet und stark und flexibel aushärtet. Sie sollten auch sicherstellen, dass Ihr Klebstoff sowohl wasser- als auch temperaturbeständig ist. Es wird nicht das beste Ergebnis sein, wenn Sie Ihre Sohle neu kleben und dann draußen in eine Pfütze treten, um Ihre Sohle wieder vom Schuh zu trennen, wenn sich der Klebstoff in Wasser auflöst. Klebstoffe auf Zement- und Polyurethanbasis eignen sich am besten für Schuhreparaturen, da sie flexibel trocknen.

Welchen Klebstoff verwenden die Schuster?

Schuster verwenden Klebstoffe, die beim Verkleben sowohl stark als auch flexibel sind. Sie verwenden einen Klebstoff, der temperatur- und wasserbeständig ist und sich sicher mit der Sohle Ihres Schuhs verbindet. Es gibt nicht den einzig richtigen Schuhkleber, der verwendet wird. Schuster verwenden verschiedene Klebstoffe für verschiedene Probleme und Materialien.

Werden UHU und Pattex auf Schuhsohlen funktionieren?

UHU und Pattex sind wasserdichte Polyurethan-Klebstoffe, die zweifellos auf den Sohlen Ihrer Schuhe haften. Es handelt sich um Universalkleber, die eine sehr starke Haftung bieten und sowohl für die Bearbeitung von Gummi als auch von weichem Material ausgelegt ist. Diese Klebstoffe können effektiv zum Kleben gerissener Sohlen oder zur Fixierung beschädigter Schuhe eingesetzt werden.

Universalkleber oder Kövulfix?

Universalkleber wurden entwickelt, um auf den meisten Arten von Materialien zu kleben und zu versiegeln, einschließlich Schuhwerkstoffen wie Leder, Gummi und mehr. Sie sind temperatur- und wasserbeständig. Diese Klebstoffe können mitunter ein wenig schwierig zu verarbeiten sein, da sie sich bei der Anwendung ausdehnen. Sie müssen sich bei der Anwendung zum Kleber über Verlaufen oder Tropfen im Klaren sein. Vorsicht ist besonders bei Lederschuhen geboten.

Kövulfix Kleber hingegen ist speziell für den Einsatz an Schuhen konzipiert. Er kann auch für andere Einsatzgebiete verwendet werden, aber das ist nicht sein Schwerpunkt. Kövulfix Schuhkleber funktioniert sowohl auf Sohlen als auch auf Obermaterial und allen Schuhmaterialien wie Leder, Leinwand und Gummi. Er trocknet flexibel und wasserdicht und ist extrem langlebig. Es ist einer der beliebtesten Klebstoffe für die Verklebung von Sneakers und Lederschuhen.

Wie befestigt man die Sohle eines Schuhs?

Es gibt ein paar einfache Schritte, die Sie befolgen müssen, wenn Sie die Sohle Ihrer Schuhe reparieren möchten.

  • 1. Bereiten Sie Ihren Schuh vor: Sie müssen sicherstellen, dass Ihre kaputten Schuhe sowohl sauber als auch trocken sind, bevor Sie mit der Reparatur Ihrer Schuhe beginnen. Sie können auch die Oberflächen der Sohle und der Unterseite des Schuhwerks mit einer Feile oder Schmirgelpapier aufrauen, damit der Klebstoff eine bessere Haftung erhält.
  • 2. Anwendung: Achten Sie darauf, dass Sie den Klebstoff auf die Oberfläche auftragen und ihn dann für die Zeitspanne aushärten lassen, die für Ihren speziellen Klebstofftyp festgelegt ist.
  • 3. Aushärtungszeit: Jedes Produkt hat eine andere Aushärtezeit. Einige werden fast sofort oder in wenigen Minuten aushärten. Lesen Sie die Gebrauchsanleitung und Anweisungen des Herstellers vor der Anwendung.

Mit welchem Klebstoff werden Schuhe ab Werk hergestellt?

Klebstoffe, die zur Herstellung von Schuhen verwendet werden, sind in der Regel hitze- und kältebeständig sowie wasserdicht. Beim Trocknen müssen sie flexibel bleiben, damit das Schuhwerk bequem ist. Sie schützen das Schuhwerk vor Abrieb und halten auch der Belastung stand. Industrieklebstoffe, die sowohl stark als auch flexibel sind, werden bei der Schuhherstellung verwendet.

Weitere Tests und Vergleiche:

Welche verschiedenen Arten von Klebstoff eignen sich zur Reparatur Ihrer Schuhe?

Es gibt vier grundlegende Arten von Schuhklebstoffen, die zur Reparatur von Schuhen verwendet werden:

  • 1. Urethangummi: Diese Art von Klebstoff ist hitze- und kältebeständig und wasserdicht. Da er flexibel bleibt ist er am besten für die Reparatur von Sohlen, die sich gelöst haben oder beschädigt wurden.
  • 2. Neopren-Zementkleber: Neopren-Zementkleber bietet eine extrem starke Haftung, trocknet sehr schnell und ist nicht korrosiv. Dies ist der beste Schuhkleber für alle Ihre Sportschuhe oder Schuhe mit Gummisohle.
  • 3. Superklebstoffe: Dies ist eine sehr beliebte Art von Klebstoff, da er extrem schnell trocknet und sehr wenig Aushärtungszeit benötigt. Es verbindet sich dauerhaft und ist leicht zu verarbeiten. Mit ihm können nicht nur undichte Sohlen repariert, sondern auch lose Schäfte wieder befestigt werden.
  • 4. Epoxid-Klebstoffe: Dies ist ein Klebstoff, der auf fast jedem Material haftet und oft für die Reparatur von Schuhen verwendet wird. Achten Sie darauf, einen Epoxidkleber mit wenig Katalysator zu wählen, da dadurch Rissbildung und Sprödigkeit vermieden werden. Diese Art von Schuhklebstoff benötigt eine lange Zeit zum Trocknen. Bis zu 24 Stunden Trocknungszeit sind erforderlich, um die richtige Verbindung zu erhalten, die stark und stabil ist.

Wie fixiert man die Schuhsohle richtig?

Wenn Sie einen Schuh haben, der seine Sohle verloren hat, gibt es eine einfache und einfache Möglichkeit, sie wieder zu befestigen, ohne den Schuh zu einem Schuhmacher bringen zu müssen und viel Geld zu bezahlen.

  • Reinigen Sie die Schuh- und Sohlenflächen, die Sie zum Verkleben benötigen.
  • Entfernen Sie die Sohle vollständig, dies erleichtert die Arbeit erheblich.
  • Tragen Sie Ihren Klebstoff auf die Sohle und den Boden des Schuhs auf, den Sie reparieren möchten.
  • Lassen Sie den Kleber gemäß Herstellerangaben aushärten.

Schuhkleber Test-Übersicht und Vergleich – Fazit

Die Reparatur von Schuhen bei einem Schuhmacher ist nicht nur teuer, sondern auch zeitaufwendig. Mit dem richtigen Schuhkleber ist die Reparatur einfach und schnell und kann auch problemlos von Laien zu Hause durchgeführt werden.