Skip to main content

Industriekleber Test-Überblick, Testsieger, Erfahrungen, Vergleich und Kaufberatung 2023/2024

Die Renovierungsarbeiten im Haus sind gestartet, voller Elan geht es an das Verlegen von Kunststoffen und plötzlich bricht er. Doch da es sonntags ist und kein Baumarkt geöffnet hat, besteht nicht die Möglichkeit, Rohre nachzukaufen. Auch das Rohr mittels Schrauben oder Klemmen zu verschließen ist unsinnig, da Flüssigkeiten austreten würden. Die Lösung für dieses Problem – Industriekleber.

Hier finden Sie:
  • Eine ausführliche Kaufberatung für aktuelle Industriekleber
  • Eine Zusammenfassung von unabhängigen Industriekleber Tests und Erfahrungen von angesehenen Testmagazinen wie Stiftung Warentest oder Ökotest mit den jeweiligen Testsiegern
  • Einen Vergleich der unserer Meinung nach aktuell besten Industrieklebern von beliebten Marken wie Schwanheimer, Ber Fix, Obi, Pattex, Solution, Mammut, Hosch, Henkel, Pasco Fix usw. auf dem Markt
  • Aktuelle Preise und Preisvergleiche für Industriekleber sowie Tipps, um Industriekleber für Metall, Kunststoff, Glas und Holz günstig online zu kaufen
Industriekleber Test

Industriekleber Test und Vergleich

Die aktuellen top 7 Bestseller für Industriekleber im Vergleich:

Bestseller Nr. 1
50 g Sekundenkleber extra stark | Inkl. Anti-Austrocknungs-Spitze | KRAFTPROTZ |...
  • ARKA KRAFTPROTZ | Unser Kraftprotz ist ein echtes Allround-Talent für alle Klebeprozesse, die schnelle und kraftvolle Verbindungen erfordern. Seine breite Materialkompatibilität,...
  • SCHNELL & EFFEKTIV: Der Superkleber ist schnell trocknend, hitzebeständig, witterungsbeständig, wasserfest und haftet auf vielen verschiedenen Oberflächen. Dank seiner...
  • UNIVERSELL: Der Alleskleber eignet sich ideal zum Verkleben von Metallen, Kunststoff, Plastik, Holz, Glas, Stoffen, Leder, Gummi uvm. Der perfekte Partner für jeden Haushalt, jede...
Bestseller Nr. 2
Industrie Sekundenkleber Automotive für Auto - Hochleistungskleber 25g mittlere...
  • Sekundenkleber flüssig extra stark für Auto und Fahrzeuge. Der schnell trocknende Kleber 25g für feste Verklebung ist schleifbar für Reparaturen an Autos.
  • Geeignet für Fahrzeug oder Innenraum mit schneller Aushärtung innerhalb weniger Sekunden, witterungsbeständig, wasserfest & hitzebeständig verklebt werden.
  • Der Spezielle Autokleber verbindet hochfest innerhalb von Sekunden alle Materialien miteinander & verklebt diese wie eine Schweißnaht.
3,00 EURBestseller Nr. 3
Industriekleber extra stark (20g) inkl. 2 Dosierspitzen - Wasserfester Sekundenkleber...
  • SUPERKLEBER der dauerhaft, schnell und extra stark klebt. Wasserfest und Temperaturbeständig von -53 bis +82 Grad Celsius.
  • REPARIEREN STATT WEGWERFEN unser starker Sekundenkleber heilt den zerbrochenen Teller, die abgestürzte Drohne, den Modellflieger, das Schutzblech am Fahrrad uvm.
  • DAUERHAFTE VERKLEBUNG im Haushalt und auch für die Industrie optimal geeignet.
Bestseller Nr. 4
Extra starker Industriekleber mit Granulat, die Klebstoff-Schweißnaht - Superkleber...
  • EIN ECHT STARKER POWER GLUE - Dieser starke 2 Komponenten Kleber ist ein vielfaches stabiler als eine herkömmliche Klebestelle, wie z.B. mit Sekundenkleber, Alleskleber oder...
  • BARES GELD SPAREN - Mit diesem Kraftkleber sparen Sie ab der ersten Anwendung bares Geld. Reparieren Sie eine Vielzahl an kaputten Dingen im Haushalt oder KFZ-Bereich.
  • DER FAST ALLESKLEBER - Bestens abgestimmte Mischung um Gummi, PVC, GFK, ABS, Holz, Glas, Stein, Keramik und fast alle Kunststoffe dauerhaft zu verkleben - Wichtig: Bei PE, PP und...
Bestseller Nr. 5
SCHWANHEIMER Industriekleber Nr. 100 – 20 g – Verbindet mit- und untereinander...
  • Brand: Schwanheimer
  • SCHWANHEIMER Industriekleber Nr. 100 – 20 g – Verbindet mit- und untereinander dauerhaft Materialien (wie METALL, Holz, Gummi, Stein etc.) – Kann auch im MODELLBAU eingesetzt...
  • Product Type: BONDING_ADHESIVES
Bestseller Nr. 6
HG Power Glue Schweißnaht aus der Flasche Mini Reparaturkleber M20000 15g
  • HG Power Glue Schweißnaht aus der Flasche Mini Reparaturkleber M20000 15g
  • Inhalt: 1 Stück
Bestseller Nr. 7
HG POWER GLUE Die Schweißnaht aus der Flasche 2k Sekundenkleber extra stark Starker...
  • ENORME KLEBEKRAFT: Die einzigartige Kombination aus Granulat und Klebstoff sorgt für eine bombenfeste Verklebung. Selbst stark beanspruchte Teile können so wieder dauerhaft und...
  • SPAREN SIE ZEIT & GELD: zu Bruch gegangene Gegenstände müssen nicht mehr teuer erneuert werden sondern können schnell und kostengünstig repariert werden. Die Aushärtung der...
  • DIE BESTE WAHL FÜR UNZÄHLIGE ANWENDUNGEN – völlig egal ob Sprünge in der Fahrzeugstoßstange, gebrochene Halterungen am Scheinwerfer, zerstörte Verkleidungen am Wohnwagen...

Was ist Industriekleber?

Industriekleber ist Kleber, der hauptsächlich in der Industrie vorkommt und entsprechend dort eingesetzt wird. Er ersetzt Schrauben, Nieten oder Steckverbindungen, da er wesentlich leichter als Metall ist und dennoch dieselbe Verbundwirkung zeigt.

Wann ist der Einsatz sinnvoll? Für welche Materialien ist er geeignet?

Der Einsatz von Industriekleber ist dann sinnvoll, wenn er Gewicht einsparen soll oder Stoffe miteinander verbinden muss, die sich sonst nur schwer, bis gar nicht verbinden lassen.

Daher ist er für folgende Materialien geeignet:
  • Kunststoff
  • Keramik
  • Stein
  • Metalle
  • Stahl
  • Aluminium
  • Gusseisen
  • Holz

Wie funktioniert Industriekleber?

Industriekleber besteht vorrangig aus organischen Verbindungen, ausschließlich spezielle Industriekleber für die Raumfahrt können aus anorganischen Verbindungen bestehen. Der Kleber ist entweder natürlicher oder synthetischer Herkunft, weshalb sich das Härteverfahren entsprechend unterscheidet. Dabei härtet der Kleber über Adhäsion oder Kohäsion aus und verbindet zwei Werkstoffe miteinander. Adhäsion stellt die mechanische Festigkeit dar, bei der beide Flächen aneinander haften und eine Flächenhaftung erzeugen. Kohäsion hingegen stellt die innere Festigkeit dar, bei der die Moleküle des Klebers aneinander haften und dadurch die Werkstoffe miteinander verbinden.

Welche Arten von Industriekleber gibt es?

Industriekleber unterscheiden sich in der Art des Aushärtens, bei der über Kohäsion und Adhäsion zwei Werkstoffe aneinander haften oder in der Anpassung an den gewünschten Werkstoff. Da Holz eine völlig andere physikalische und chemische Struktur als Metall hat, muss der Industriekleber dies berücksichtigen und entsprechend in den Inhaltsstoffen angepasst sein. Folgende Arten sind erhältlich:

Industriekleber für Kunststoffe

Industriekleber für Kunststoffe sind mit Granulat angereichert oder mit Füllstoffen versehen. Dies ist auf die Eigenschaft des Kunststoffs zurückzuführen, da dieser durch Witterung und andere Einflüsse spröde wird. Bricht er, ist das Einsetzen von Schrauben unsinnig, da sie das Material weiter zerstören. Das Granulat oder die Füllstoffe im Kleber hingegen füllen ausgebrochene Stellen auf und lassen sich im Nachhinein glatt schleifen, sodass kein Unterschied zu erkennen ist.

Bestseller Nr. 1
50 g Sekundenkleber extra stark | Inkl. Anti-Austrocknungs-Spitze | KRAFTPROTZ |...
  • ARKA KRAFTPROTZ | Unser Kraftprotz ist ein echtes Allround-Talent für alle Klebeprozesse, die schnelle und kraftvolle Verbindungen erfordern. Seine breite Materialkompatibilität,...
  • SCHNELL & EFFEKTIV: Der Superkleber ist schnell trocknend, hitzebeständig, witterungsbeständig, wasserfest und haftet auf vielen verschiedenen Oberflächen. Dank seiner...
  • UNIVERSELL: Der Alleskleber eignet sich ideal zum Verkleben von Metallen, Kunststoff, Plastik, Holz, Glas, Stoffen, Leder, Gummi uvm. Der perfekte Partner für jeden Haushalt, jede...
Bestseller Nr. 2
HG Power Glue Schweißnaht aus der Flasche Mini Reparaturkleber M20000 15g
  • HG Power Glue Schweißnaht aus der Flasche Mini Reparaturkleber M20000 15g
  • Inhalt: 1 Stück

Industriekleber für Steine und Keramik

Steine und Keramik sind noch poröser als Kunststoffe, weshalb diese Industriekleber mit hohen Mengen an Füllstoffen angereichert sind. Dadurch dringen sie in das poröse Material ein, füllen es auf und verbinden die Werkstoffe miteinander. Dafür muss das Material jedoch frei von Staub, Fetten und Unebenheiten sein, damit der Kleber haftet und seine volle Wirkung entfaltet.

Industriekleber für Glas

Bestseller Nr. 1
50 g Sekundenkleber extra stark | Inkl. Anti-Austrocknungs-Spitze | KRAFTPROTZ |...
  • ARKA KRAFTPROTZ | Unser Kraftprotz ist ein echtes Allround-Talent für alle Klebeprozesse, die schnelle und kraftvolle Verbindungen erfordern. Seine breite Materialkompatibilität,...
  • SCHNELL & EFFEKTIV: Der Superkleber ist schnell trocknend, hitzebeständig, witterungsbeständig, wasserfest und haftet auf vielen verschiedenen Oberflächen. Dank seiner...
  • UNIVERSELL: Der Alleskleber eignet sich ideal zum Verkleben von Metallen, Kunststoff, Plastik, Holz, Glas, Stoffen, Leder, Gummi uvm. Der perfekte Partner für jeden Haushalt, jede...
Bestseller Nr. 2
Sekundenkleber für Glas extra stark 25g - transparent, durchsichtig und wasserfest
  • Sekundenkleber 25g speziell für Glas, schnell trocknender, wasserfester & transparent. Flüssiger Glaskleber für Buntglas, getöntes Glas & Kristallglas.
  • Der Glasklebstoff trocknet schnell transparent aus und ermöglicht so unsichtbare Reparaturen, die wasser- und spülmaschinenfest sind.
  • Speziell für alle Arten von Glasbruch entwickelter Glass-Kleber ist unsichtbar und klebt innerhalb von Sekunden ganz ohne Lösemittel.

Industriekleber für Holz

Holz ist ein ,,dankbares Material’’ für Industriekleber, denn nahezu jeder Industriekleber verbindet Holzflächen miteinander. Dies ist auf die hohe Saugfähigkeit von Holz zurückzuführen, weshalb es den Kleber aufnimmt und dieser im Werkstoff aushärtet. Sollten sich jedoch Lacke oder Lasuren auf dem Holz befinden, muss der Heimwerker diese entfernen und den Werkstoff mit einem feinen Schleifpapier anrauen. Letztlich muss jeglicher Holzstaub oder Späne entfernt werden und der Kleber haftet ideal auf dem Material.

2,00 EURBestseller Nr. 1
Extra starker Industriekleber 2-Komponentenkleber Klebstoff-Schweißnaht Superkleber...
  • ✔Extra Starker Industriekleber--Geeignet für eine vielzahl von materialien, darunter metall, holz, glas, keramik, glasfaser, stein, marmor und viele harte kunststoffe,...
  • ✔2-Komponentenkleber--klebstoff hochviskoser 2-komponenten-klebstoff, der stabiler und klebriger ist als herkömmliche einkomponenten-klebstoffe.
  • ✔Klebstoff-Schweißnaht--Für spielzeug, modelle, autoteile usw. Kann sie gefüllt oder geklebt werden, um verschiedene beschädigte gegenstände in der haushalts- oder...
Bestseller Nr. 2
50 g Sekundenkleber extra stark | Inkl. Anti-Austrocknungs-Spitze | KRAFTPROTZ |...
  • ARKA KRAFTPROTZ | Unser Kraftprotz ist ein echtes Allround-Talent für alle Klebeprozesse, die schnelle und kraftvolle Verbindungen erfordern. Seine breite Materialkompatibilität,...
  • SCHNELL & EFFEKTIV: Der Superkleber ist schnell trocknend, hitzebeständig, witterungsbeständig, wasserfest und haftet auf vielen verschiedenen Oberflächen. Dank seiner...
  • UNIVERSELL: Der Alleskleber eignet sich ideal zum Verkleben von Metallen, Kunststoff, Plastik, Holz, Glas, Stoffen, Leder, Gummi uvm. Der perfekte Partner für jeden Haushalt, jede...

Industriekleber für Stahl und Metalle

Industriekleber für Stahl und Metalle ist auch unter dem Begriff ,,Schweißnaht aus der Tube’’ oder als Verfahren des ,,Kaltschweißens’’ bekannt und findet sich hauptsächlich im Innenausbau von Küchen oder Fenstern. Dies ist darauf zurückzuführen, dass der Industriekleber für Stahl und Metalle einer Schweißnaht ähnelt, denn er haftet enorm und löst sich erst unter starkem Zug oder Druck, wohingegen die Verarbeitung wesentlich simpler ist. Auch bei ihm ist die Vorbereitung des Materials entscheidend, denn erst nach dem Anrauen, Verwenden von Reinigungsbenzin und dem Entfernen von Lack kann der Industriekleber für Stahl und Metalle seine volle Haftkraft entfalten.

Bestseller Nr. 1
Sekundenkleber Metall extra stark 30g - Metallkleber wasserfest, hitzebeständig &...
  • EXTRA STARK FÜR ALLE METALLE - Sekundenkleber in deutscher Industrie Qualität. Gewährleistet blitzschnelle & ultrastarke Verbindungen. Starker Metall Kleber für Metalle aller...
  • STARKE AUSHÄRTUNG IN SEKUNDEN - Starker Spezialkleber für Metall mit schneller Aushärtung innerhalb weniger Sekunden. Wasserfest, hitzebeständig und witterungsbeständig. Der...
  • HITZEBESTÄNDIG UND WASSERFEST - Wasserfester Hochleistungs Metallkleber mit Temperaturbeständigkeit von -40°C bis +100°C. Der Schnellkleber ist nach Aushärtung wasserfest,...
Bestseller Nr. 2
Sekundenkleber extra stark für Metall 25g - wasserfest, hitzebeständig & mit Nadel...
  • Sekundenkleber Extrem stark für Metall, schnell trocknender flüssiger Metallkleber Klebstoff für eine bombenfeste Verklebung von Materialen aus Metall.
  • Metallische Gegenstände können bei einer schnellen Aushärtung blitzschnell witterungsbeständig, wasserfest & hitzebeständig verklebt werden.
  • Spezial-Metallkleber verbindet hochfest innerhalb von Sekunden metallische Materialien miteinander & verklebt diese wie eine Schweißnaht.

Industriekleber für Aluminium

Aluminium unterscheidet sich stark von anderen Metallen und das Schweißen des Werkstoffs erfordert hohe Temperaturen, Geschick und das entsprechende Material. Demnach ist das Verkleben mit Industriekleber für Aluminium schneller und einfacher. Nach derselben Vorbehandlung wie bei Industriekleber für Stahl und Metalle verbindet es Verkleidungen, Blenden sowie andere Flächen und dies sogar langlebig im Außenbereich.

Industriekleber für Gusseisen

Gusseisen ist, anders als Aluminium und andere Metalle, dicht, porös und extrem schwer. Demnach muss der Industriekleber an diese Voraussetzungen angepasst sein, selbst wuchtige Teile miteinander verbinden und deren Verbindung langfristig halten. Dies ist nur möglich, wenn der Heimwerker vorher das Gusseisen von Rost mithilfe einer Drahtbürste befreit und im Anschluss die Klebefläche vollständig trocknen lässt.

Wo liegen die Vor- und Nachteile von Industriekleber?

Die Vorteile

Industriekleber ist leichter als Metall. Demnach ist er nicht nur bei Heimwerkern beliebt, sondern auch in der Schifffahrt, dem Flugzeugbau oder beim Herstellen von Automobilen. Er ersetzt Schrauben, Steckverbindungen und Schweißnähte vollständig, sodass er mehrere Kilogramm Gewicht einspart, ohne Stabilität einzubüßen.

Doch nicht nur die Stabilität und gewichtsreduzierenden Eigenschaften des Industrieklebers sind hervorragend, sondern auch seine Einfachheit in der Anwendung. Bei einer Schweißnaht benötigt der Heimwerker Erfahrung, ein Schweißgerät und das entsprechende Material. Beim Verwenden des Industrieklebers, mit denselben Eigenschaften einer Schweißnaht, ist lediglich das Auftragen und Antrocknen des Klebers vonnöten.

Hinzu kommt, dass Industriekleber auf Materialien einsetzbar ist oder Werkstoffe verbindet, die sich mit einer Schraube nicht miteinander verbinden lassen. Dies sind Kunststoffe, die beim Verbinden brechen oder Steine, die sonst splittern.

Letztlich trocknet Industriekleber enorm schnell. Je nach Art und Eignung für das gewünschte Material trocknet der Kleber innerhalb von Minuten und ist nach 24 Stunden vollständig belastbar. So kann der Heimwerker schnell und unkompliziert Projekte im Eigenheim umsetzen, ohne Qualität, Stabilität oder Leichtigkeit einzubüßen.

Vorteile auf einen Blick:

  • leichter als Metallverbindungen
  • einfache Anwendung
  • verbindet Kunststoffe und Steine
  • trocknet schnell

Die Nachteile

Industriekleber lässt sich beinahe unmöglich entfernen. Selbst spezielle Klebstoffentferner, Seifenlaugen oder Aceton befreien behandelte Oberflächen nur bedingt. Auch können die Klebstoffentferner den Werkstoff, auf dem der Industriekleber haftet, beschädigen. Sobald der Kleber getrocknet ist, hilft ausschließlich das Abschleifen der Flächen, was möglicherweise auch den darunterliegenden Werkstoff zerstört.

Ansonsten ist Industriekleber im nicht-getrockneten Zustand extrem schädlich für Mensch und Tier. Bei Kontakt mit der Haut oder Schleimhäuten führt er zu Reizungen, weshalb Haustiere und Kinder nicht in Kontakt mit den behandelten Werkstoffen kommen sollten. Erst nach dem Aushärten ist das Material ungefährlich für Lebewesen.

Letztlich darf der Heimwerker beim Anmischen des Industrieklebers keine Faustformel verwenden und muss genauestens den Vorgaben der Packungsbeilage folgen. Sollte das Mischverhältnis beider Komponenten nicht peinlichst genau stimmen, haftet der Industriekleber nicht.

Nachteile auf einen Blick:

  • Entfernung schwer bis gar nicht möglich
  • wirkt reizend auf Haut und Schleimhäute
  • Mischverhältnis muss perfekt sein

Was sollte ich beim Kauf von Industriekleber beachten?

Damit der Industriekleber zwei Werkstoffe perfekt miteinander verbindet und langfristig haftet, ist vor dem Kauf auf folgende Punkte zu achten:

Die Materialeignung

Der entscheidende Faktor vor dem Kauf ist die Spezialisierung des Industrieklebers. Ist er für Holz, Kunststoff oder doch eher Metall geeignet? Manche Kleber sind sogar für mehrere Materialien geeignet, büßen jedoch dann bei einigen Klebkraft ein, wohingegen sie auf anderen besonders stark haften. Daher sollte der Käufer einen Industriekleber wählen, der auf den gewünschten Werkstoff spezialisiert ist oder jedes Material bei Verbundwerkstoffen miteinander verbindet.

Die Eigenschaften

Je nach Material und der zu verbindenden Werkstoffe muss der Industriekleber mit unterschiedlichen Eigenschaften behaftet sein.

Diese sind:
  • Lebensmittelechtheit
  • Kälte- oder Hitzebeständigkeit
  • Elastizität
  • Wetterfestigkeit
  • Wasserdichtheit
  • Säurefestigkeit

Die Komponenten

Industriekleber ist entweder mit einem oder zwei Komponenten erhältlich. Bei Klebern mit zwei Komponenten ist die eine Komponente der Klebstoff, während die andere den Aktivator darstellt. Beim Zusammenführen beider Komponenten verändert sich die Struktur des Klebers, sodass er seine Haftkraft entfaltet. Kleber mit zwei Komponenten sind komplizierter zu verarbeiten, haften aber stärker aneinander als Industriekleber mit nur einer Komponente. Durch die einzige Komponente ist die Verarbeitung jedoch einfacher, denn der Heimwerker muss lediglich den Kleber aus der Tube auftragen und dieser härtet aus. In ihm befindet sich bereits der Aktivator im passenden Mischverhältnis, sodass er beim Öffnen der Tube zu trocknen beginnt.

Die Trocknungszeit

Die Trocknungszeit oder Härtezeit genannt, beschreibt die Dauer an Stunden, die der Industriekleber benötigt, bis er vollständig ausgehärtet ist. Zwar trocknet der Kleber bereits nach wenigen Minuten bis Stunden an, aber vollständig belastbar ist er erst nach circa 24 Stunden. Sollte der gewünschte Kleber in noch kürzerer Zeit trocknen, ist er besonders hochwertig, bei Trocknungszeiten von 48 Stunden sollte der Heimwerker hingegen von einem Kauf absehen.

Das Färben

Industriekleber soll nicht nur verdeckte Flächen, sondern auch offene Flächen miteinander verbinden. Sind diese in einem dunklen Ton, während der Industriekleber hingegen eher einen hellen Farbton einschlägt, kann dies unpassend sein. Daher bieten manche Hersteller von Industrieklebern die Einfärbung des Stoffes an, sodass dieser auf die Flächen individualisiert angepasst werden kann. Falls der Kleber einen unpassenden natürlichen Farbton hat, ist diese Eigenschaft entscheidend für den Kauf, andernfalls nicht.

Wie viel kostet Industriekleber?

Der Preis von Industrieklebern ist abhängig von deren Füllmenge, ob es sich um eine oder zwei Komponenten handelt und der Eignung für das Material. Ein Industriekleber für den Modellbau kostet weniger als ein Kleber für Metalle. Günstige Stoffe starten bereits ab 20 Euro, wohingegen spezielle Klebstoffe bis zu 90 Euro kosten.

Bei letzteren Modellen handelt es sich jedoch um Sets mit mehreren Klebstoffen und Vor- sowie Nachbereitungsstoffen zur Pflege.

Welche Industriekleber-Tests von angesehenen Testmagazinen gibt es? Gibt es einen Test von Stiftung Warentest?

Bisher hat weder ein angesehenes Testmagazin noch die Stiftung Warentest einen Test zu Industrieklebern veröffentlicht. Stattdessen muss der potenzielle Käufer Verkaufsplattformen sichten und anhand der Bewertungen sowie Rezensionen entscheiden, ob das Produkt hochwertig ist oder nicht. Insbesondere bei größeren Verkaufsplattformen sind Rezensionen gekennzeichnet, die das Produkt tatsächlich erworben haben und einen Erfahrungsbericht zu ihm veröffentlicht haben.

Wo liegt der Unterschied zu Sekundenkleber?

Industriekleber und Sekundenkleber unterscheiden sich in der Langlebigkeit. Der Sekundenkleber ist so konzipiert, dass er innerhalb von Sekunden Festigkeit bietet und nur einfachste Reparaturen erledigen muss. Der Industriekleber hingegen muss nicht zwingend sofort trocknen, sondern langfristig gewährleisten, dass zwei Werkstoffe miteinander verbunden bleiben.

Was sollte ich beim Einsatz von Industriekleber beachten?

Beim Einsatz von Industriekleber ist auf folgende Punkte zu achten:
  • Holz, Metall und Kunststoff von jeglichen Rückständen befreien
  • mithilfe von Reinigungsbenzin Reste von Lacken oder Fetten entfernen
  • den Werkstoff mithilfe von Schleifpapier oder anderen Schleifgeräten anrauen
  • Staubrückstände entfernen
  • handelt es sich um einen Kleber mit zwei Komponenten, diesen entsprechend dem Mischverhältnis anmischen
  • den Kleber in dünnen Bahnen auftragen, so, dass beim Zusammenfügen beider Werkstoffe kein Industriekleber austritt
  • beide Werkstoffe fest aneinander drücken und bestenfalls in eine Schraubzwinge spannen
  • überschüssigen Kleber vorsichtig abtragen und glatt streichen
  • entsprechend der angegebenen Zeit den Kleber aushärten lassen
  • nach dem Aushärten überschüssige Reste abschleifen und die Werkstoffe weiterverarbeiten, falls gewünscht
Industriekleber im Einsatz

Industriekleber im Einsatz

Sicherheitshinweise

Das Arbeiten mit Industriekleber ist gefährlich und benötigt die entsprechende Vorbereitung, damit Mensch und Tier nicht gefährdet sind. Bei Kontakt mit der Haut wirkt der Kleber reizend. Speziell Gesichtshaut sollte nie in Kontakt mit dem Kleber kommen, andernfalls muss der Heimwerker einen Arzt aufsuchen. Auch sollte jederzeit ein Waschbecken oder eine Waschmöglichkeit mit warmem Seifenwasser zur Verfügung stehen, falls der Kleber doch mit der Haut in Kontakt kommen sollte.

Um das zu verhindern, ist folgende Sicherheitskleidung zu wählen:

Da jedoch Industriekleber nicht nur dem Körper schadet, sondern auch anderen Materialien, sind diese vorher großflächig abzudecken. Bereits eine günstige Malerfolie oder Zeitungspapier sind ausreichend, um den Kleber aufzufangen und mitsamt der Folie oder der Zeitung nach dem Heimwerkern wegzuschmeißen.

Industriekleber Sicherheitshinweise

Sicherheitshinweise für den Einsatz bei Industriekleber

Eignet sich Industriekleber für Schuhe?

Industriekleber ist dank seiner hartnäckigen Eigenschaften auch für Schuhe geeignet, falls sich bei diesen die Sohle von dem Körper des Schuhs löst. Beim Kauf ist lediglich darauf zu achten, dass der Industriekleber auf die Materialien des Schuhs angepasst ist, entsprechend Leder und/oder Kunststoff klebt und elastische als auch wasserabweisende Eigenschaften hat. So ist garantiert, dass der Kleber auch langfristig den Schuh in der gewünschten Form behält und bei Kontakt mit Wasser nicht bricht.

Eine ausführliche Kaufberatung, sowie Tests und Vergleiche für Kleber, der gut für Schuhe geeignet ist, finden Sie hier: Schuhkleber Test, Vergleich und Kaufberatung.

Schuhkleber Test

Schuhkleber Test-Überblick, Vergleich und Kaufberatung

Welches Zubehör ist sinnvoll?

Als Zubehör eignen sich alle Werkzeuge, die das Auftragen des Klebers unterstützen und die Qualität des Klebefilms verbessern. Dies sind unter anderem Schraubzwingen, mit denen der Heimwerker eine stabile Verbindung erzeugt. Sie hält während des Aushärtens dauerhaft die Position der Werkstoffe und erzeugt beim Zusammenführen ausreichend Anpresshärte, um Sauerstoff zwischen den Werkstoffen zu minimieren. Selbiges können Gummibänder garantieren, insofern das Werkstück kleiner ist.

Bestseller Nr. 1
WORKPRO Schraubzwingen 2 Stück, Spannweite 200mm/300mm,Spannkraft 272kg, Maultiefe...
  • 【Superiorität & Durabilität】Hochleistungszwinge aus extra starkem Guss, Spezialprofilschiene aus gehärtetem verzinktem Stahl sorgen für Verwindungssteifheit und...
  • 【Trapezgewinde Design】Der Festbügel ist im Trapezgewinde Designed, dauerhafte geschmiert und innenliegend zum Schutz vor äußeren Einflüssen.
  • 【Schutzkappen aus Kunststoff】Ersetzbare weiche Kappen schützen die Oberfläche der Werkstück vor Friktion und verbessern die Rutschfestigkeit, Spannbacken aus Temperguss...
Bestseller Nr. 2
BGS Diy 1842 | Schraubzwingen-Satz | 150 x 50 mm | 2-tlg.
  • geeignet zur Anwendung im Heimwerker, Schreiner und Tischlerbereich
  • geriffelte Hohlprofilschiene wirkt zusätzlich gegen ein Abrutschen
  • bewegliche Druckplatte mit Kunststoffschutzkappe verhindert Beschädigungen am Werkstück

Damit der Industriekleber gleichmäßig auf den gewünschten Flächen haftet, ist ein Spachtel nützlich. Mit diesem verteilt der Heimwerker den Kleber großflächig und kann ihn glatt streichen, damit die Werkstoffe stärker aneinander haften.

Bestseller Nr. 1
Meister Malerspachtelsatz 3-teilig - 40 mm, 60 mm & 80 mm - Holzheft & Klinge aus...
  • PRAKTISCHE HELFER: Praktisches Werkzeug für sämtliche Renovierungs- & Malerarbeiten | Zur Verarbeitung von Spachtelmasse, Füllstoffen & Gips | Ideal für Ausbesserungsarbeiten...
  • UNIVERSELL EINSETZBAR: Kleine Risse & Unebenheiten können einfach ausgeglichen werden | Lassen Bohrlöcher an der Wand verschwinden | Vereinfachen das Ablösen von Tapeten &...
  • SOLIDE VERARBEITUNG: Holzheft liegt optimal in der Hand für ein angenehmes Arbeiten | Flache & ovale Griff-Form | Robuste Klingen aus rostfreiem Edelstahl
Bestseller Nr. 2
HELPMATE - Malerspachtel aus Kunststoff - 4 teiliger Flächenspachtelsatz für...
  • VIELSEITIG: Das Set beinhaltet vier verschiedene Spachtelgrößen, die für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet sind, darunter Farbe, Putz, Spachtelmasse und noch vieles mehr.
  • LANGLEBIG: Das Japanspachtelset von HELPMATE wird gefertigt aus strapazierfähigem Kunststoff, welcher für eine lange Haltbarkeit und Zuverlässigkeit sorgt.
  • EINFACHE REINIGUNG: Die glatte Oberfläche des Kunststoffmaterials macht das Reinigen besonders einfach. Einfach unter fließendem Wasser abspülen und schon sind deine Spachtel...

Das letzte nützliche Zubehör ist eine Schale oder ein Eimer, bestenfalls sind diese bereits im Lieferumfang enthalten. In ihnen kann der Heimwerker den Kleber anmischen, falls es sich um einen Industriekleber mit zwei Komponenten handelt, und muss keine wertvollen Schüsseln aus der Küche verwenden.

1,49 EURBestseller Nr. 1
keeeper Eimer Erik mit Metallbügel, 10 l, Polypropylen, 28,5 x 28,5 x 26 cm, Nordic...
  • Praktischer Haushaltshelfer: Kompakter Eimer mit einem Fassungsvermögen von 10 l - Universell einsetzbar im Haushalt und Garten
  • Stabiler Metallbügel zum einfachen und sicheren Transport von A nach B, Geringes Eigengewicht
  • Einfach praktisch: Runde Öffnung ohne scharfe Kanten für einfaches Eintauchen und Auswringen von Wisch- und Putzlappen, Platzsparend ineinander nestbar
Bestseller Nr. 2
keeeper Erik Eimer, Polypropylen, 5 l, Nordic Blue
  • Praktischer Haushaltshelfer: Kompakter Eimer mit einem Fassungsvermögen von 5 l - Universell einsetzbar im Haushalt und Garten
  • Stabiler Metallbügel zum einfachen und sicheren Transport von A nach B, Geringes Eigengewicht
  • Einfach praktisch: Runde Öffnung ohne scharfe Kanten für einfaches Eintauchen und Auswringen von Wisch- und Putzlappen, Platzsparend ineinander nestbar

Was sollte ich bei der Aufbewahrung beachten?

Bei der Aufbewahrung von Industriekleber ist peinlichst genau darauf zu achten, dass dieser luftdicht verschlossen bleibt. Sobald Sauerstoff mit einem Kleber mit nur einer Komponente in Kontakt tritt, beginnt dieser sofort auszuhärten. Bei Klebern mit zwei Komponenten ist Ähnliches zu beobachten, dies dauert jedoch etwas länger. Bestenfalls reinigt der Heimwerker die Tubenspitze mit Aceton oder ähnlichen Klebeentfernen und verschließt im Anschluss die Tube. Dadurch sollte der Kleber weiterhin flüssig bleiben.

Wie kann man Industriekleber wieder entfernen?

Eingetrockneter Industriekleber ist fast unmöglich zu entfernen, da er nach dem Trocknen eine sichere Verbindung darstellt.

Kleine Reste oder noch nicht vollständig ausgehärtete Rückstände lassen sich jedoch mit den folgenden Stoffen entfernen:
  • Nagellackentferner oder reines Aceton
  • Seifenlauge
  • Pinselreiniger
  • spezieller Klebstoffrestentferner

Beim Auftragen der Reiniger muss der Heimwerker allerdings darauf achten, dass diese nicht auch den darunterliegenden Werkstoff angreifen und ihn möglicherweise beschädigen.

Industriekleber Test-Übersicht und Vergleich: Fazit

Industriekleber trocknet schnell, haftet extrem stark auf Oberflächen und spart Gewicht. Es ist einfacher ihn aufzutragen, als Schweißnähte zu setzen, weshalb jeder Heimwerker auf ihn zurückgreifen sollte, wenn er mehrere Werkstoffe miteinander verbinden möchte.

 

5/5 - (1 vote)

Letzte Aktualisierung am 30.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *